Eine kleine Zwischen-Meldung….

Ihr Lieben, ich möchte mich hier einfach mal kurz auf dem Blog melden… ein paar kleine „Rundflüge“ auf einige Blogs habe ich ja schon mal gestartet… Doch irgendwie komme ich gerade noch nicht wirklich ran an den Computer- und die eigene „Blog-Arbeit“… 😊

Ausblick

So viele schöne und LICHT-volle Ein- und Ausblicke konnten wir während unserer Wanderungen erfahren, die selbst erst noch integriert und wortfrei verarbeitet werden möchten… Ich spüre auch immer mehr wie schwierig es mitunter für mich ist nach solch intensiven Tagen  – innerlich und äußerlich ausbalanciert – wieder anzukommen…

Unsere Urlaubs-Tage – wir sind ja in der glücklichen Lage, dass wir „immer“ Urlaub haben – verbrachten wir in Eisenach und Meiningen… Ich stelle hier schon mal ein kleines Video mit ein, wo wir gerade durch die „Drachenschlucht“ gelaufen sind. Dieser märchenhafte Ort war für mich gefühlt wahrlich das Highlight dieser Tage…

So bekommt ihr – sofern ihr möchtet – schon einmal einen kleinen und sehr LICHT-vollen Einblick von unserem ER-LEBEN während des Ausflugs… Zutiefst DANKBAR bin ich wieder für all die Geschenke, die uns in diesen Tagen auch von Mutter Natur gegeben wurden… 

💫🙏💫

Sicherlich folgen – kommt das Innere JETZT – auch noch weitere Natur-Aufnahmen… Doch alles kommt – wie meine Erfahrung mittlerweile ist –  bekanntlich zur genau passenden Zeit… Bis dahin grüße ich euch in dankbarer und herzlicher Verbundenheit… 

Alles LIEBE, Elke 💜

9 Kommentare zu „Eine kleine Zwischen-Meldung….

  1. Dass du deine bzw eure Zeit weniger am PC verbringst und euren Ausflug sichtlich genießt ist ein gutes Zeichen, liebe Elke und so soll es ja auch sein! 😉
    Diese Drachenschlucht ist offensichtlich nichts für etwas fülligere Leute und ich mag solche kleinen Abenteuer unterwegs auch sehr!
    Noch viele schöne Momente bei euren Unternehmungen wünsche ich dir vom Herzen und gib gut auf dich acht! 🤗💖🍀🍁

    Gefällt 2 Personen

    1. Hab Dank für deine lieben Worte und Wünsche, liebe Hanne! 💖

      In der Tat ist die Drachenschlucht wohl nicht für jederman ohne weiteres zu durchwandern… Die schmalste Stelle – so konnte man/frau lesen – soll wohl 68 cm breit sein!

      Es war soooo schön, da lang zu laufen und ALLES zu genießen! Den „Gegenverkehr“ liess jeder gerne an geeigneter Stelle – auch für Fotos – passieren… Lach, die Frage war da wohl… wer ist gerade der „Gegenverkehr“ ??? 😅

      Bis auf ein paar Ausnahmen – denen die Strapzen von Hoch und Runter, Treppen usw. anzusehen waren – sahen wir stets in fröhliche und staunende Gesichter… 😃

      Im Übrigen, liebe Hanne, sind wir inzwischen auch wieder zu Hause gelandet… dennoch, lasse ich mir mit PC usw. „Alle Zeit der Welt“ … Insofern passe ich gerade sehr gut auf mich auf… gönne mir… meinem Körper und der Seele genau das, was im jeweiligen Moment angebracht ist und einfach gut tut..

      All das, habe ich zu anderen Zeiten wohl eher nicht gemacht… 😉

      Herzlich(t)e Abend-Grüße für dich Hanne 💖und all deine Lieben… 🤗💫💞
      Elke

      Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s