Augen auf bei der Berufswahl… 😉

Guten Morgen ihr Lieben und ein schönes Wochenende. Wie wäre es heute mit etwas zum Schmunzeln!  Falls ihr ein Kind oder Enkel in der Familie habt, der ja doch „eigentlich“ nur als Bauarbeiter einen Bagger fahren möchte, dann schaut einmal, was der kleine Mann hier zu berichten hat… Kommt euch das evtl. bekannt vor??? 😅 Bitte habt Verständnis für die Kinder der neuen Zeit! Sowohl wir können von ihnen lernen als auch sie von uns! Was, das bleibt, wie alles andere ebenso jedem selbst überlassen…  😊

Ich will doch nur Baggerfahrer werden

💫😅💫

💫🥰💫

10 Kommentare zu „Augen auf bei der Berufswahl… 😉

  1. da sitzt er nun in der virtuellen ecke und beisst und kratzt nicht ma um sich …
    wurden wir auch so „geprüfr“, seinerzeit vor 70 jahren, als WIR feuerwehrmann/frau oder baggerfahrer in werden wollten ?
    wie sieht es aus mit der NEUEN WETRAUM-TECHNOLOGIE, DIE UNS BESCHERT WERDEN SOLLEN WIRD … MÜSSEN WIR die 7-jährig beherrschen/durchschauen können müssen ?

    wat nu ?… luise

    fröhliche FREUDE am wochenende …

    Gefällt 1 Person

  2. Though I didn’t understand the language, I find the boy’s facial expression lovely 🙂 My 5 year old nephew wants to become a repairer of Jaguar and BMW. When his father told him to study well and earn a good job and buy a Jaguar, he replied let father buy a Jaguar and he would like to lie down and repair it rather than driving it 😛

    Gefällt 1 Person

    1. Wonderful, dear Krishna!!!! Indeed, that facial expression speaks volumes, as we like to say in German. And what you reported about your enchanting nephew… so cute and exactly fitting to what the little guy is telling here. 😃

      The dad says to his son, among other things, that even if he wants to become an excavator driver, he has to learn arithmetic and writing… because the boy said before that he doesn’t want to become a construction boss, but only (!) drive an excavator… 😂

      Translated with http://www.DeepL.com/Translator (free version) 😉

      Gefällt 1 Person

  3. Tja, ich wollte Friseurin werden (später stewardeß, weil man da ja soviel von „der Welt“ -kicher, Welt…- sehen kann, dann Hundezüchter, dann wurd ich gewahr, wie die die Hunde „aussortieren die nicht ins Bild passen).
    Mein Vater meinte bei Friseurin, „da fummelst du den ‚Leuten‘ (kicher) ja am Kopf rum“. Nun ja, ich wählte die Kr.-Pflege. Wo ich da alles „den Leuten“…, naja… 😀

    Der Junge bei seinen Hausaufgaben hat mein ganzes Mitgefühl! Doch wird dieser hier und mit diesem Vater zumal, seinen Weg machen, ganz sicher.
    Und der Neffe von krishna ist ja wohl auch absolut klasse, soll der Papa doch einen Jaguar kaufen, der Neffe liegt dann unter dem Auto, kann die Technik bestaunen, ohne dafür plocken zu müssen, genial! Ja die wissen, was sie wollen, das steht fest.

    Gefällt 1 Person

    1. Bei ner Radiosendung „Hallo Ü-Wagen“, wer die noch kennt, sagte mal ein Mann, als es um Berufswahl ging, er hatte als Junge Müllmann werden wollen. Die Moderatorin Carmen Thomas fragte lachend „und was sind Sie geworden?“ Er war Ingenieur für irgendwas. Mit Dr-Titel. Sie nur: „Ja das ist ja auch sowas wie Müllentsorgung, oder?“ Alles lachte.
      Aber einen hab ich noch: habe früher Babysitting bei Nachbarskind gemacht über Jahre. Vater Kirchenmusiker, Mutter Flötistin. Tobi,4, wollte Hornist werden. Er wurde exakt dies und ein recht gefragter Dirigent auch.

      Schönes Wochenende liebe Elke, wir gehen gleich auf ein Hof-Fest hier ⭐

      Gefällt 1 Person

      1. Na dann, liebe Hilke, möchte ich dir jetzt mal noch GANZ viel FREUDE bei eurem Hof-Fest wünschen… und dir herzlichst DANKEN, was du zu deinem „beruflichen Werdegang“ hier geteilt hast… Die bunte Vielfalt der Möglichkeiten… sie lässt herzlich grüßen… 😃
        Fühl dich umärmelt, liebe Hilke und hab auch du ein schönes Wochenende…
        Alles LIEBE,
        Elke

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s