Alte Seelen in Partnerschaft und Beziehungen 

Diesen schönen Text fand ich bereits vor längerer Zeit auf einem Telegram-Kanal… Vielen DANK an ALLE, die bei diesem Beitrag mitgewirkt haben… Gerade JETZT hatte ich das Gefühl… er ist bereit zu teilen… Vielleicht findet sich der Eine oder Andere von euch ja darin wieder und versteht, warum er/sie/es gerade so „tickt“ wie er tickt…  Als ich den Text selbst heute gelesen habe, durfte ich wieder einmal dankbar schmunzeln…
Von Herzen wünsche ich ALLEN nun einen entspannten Nachmittag und/oder auch bereits einen ebensolchen Abend…

Und für All jene, denen es in dieser gerade sehr bewegenden und so ziemlich alles verändernden Zeit gar nicht gut geht, ganz viel Kraft, Mut und Zuversicht dieses Stück Weg JETZT zu meistern…

Ich grüße euch in herzlicher Verbundenheit…
Alles LIEBE,
Elke

Darßer Wald 2019-Foto: Elke privat… Darßer Wald 2019

Alte Seelen in Partnerschaft und Beziehungen

Alte Seelen wollen nicht in einer Beziehung sein, nur um einen Partner zu haben, sie brauchen Liebe, um zusammen zu wachsen. Sie sind Seelen, die viele frühere Erfahrungen gemacht haben und deshalb diese Inkarnation auf der Erde nutzen wollen, um sich zu entwickeln, sie verschwenden nicht gerne Zeit.

SIE HABEN EINEN HÖHEREN LEBENSINN

Alte Seelen kommen mit einem Zweck, einer Mission auf diese Welt, und oft glauben sie, dass Liebe sie davon abhalten könnte, diese Aufgabe zu erfüllen. Bevor sie nach der Liebe eines Partners suchen, priorisieren sie ihre persönliche Entwicklung und das Verständnis ihrer Lebensaufgabe.

Da eine Liebe viel Aufmerksamkeit und Hingabe erfordert, lassen sie am Ende die banalsten Liebesbeziehungen beiseite.

Es sei denn, es ist der ideale Wegbegleiter, komplementär und bezogen auf den zu manifestierenden Zweck. In diesem Fall erfolgt die Begegnung durch göttliche Alchemie.

SIE VERSTEHEN SICH NICHT MIT MODERNEN BEGEGNUNGEN

Alte Seelen passen sich nicht gut an konventionelle Begegnungen an. Für sie ist das alles sehr oberflächlich. Sie mögen echte Begegnungen, Menschen, die sich tief kennen, sich zeigen, sich seelenvoll verbinden und ähnliche Energien haben. Sie betrachten Sex als eine heilige Handlung.

Leider sind solche Begegnungen heutzutage nicht mehr üblich. Die Leute sprechen oft über Anwendungen, Dating-Plattformen, und das gefällt alten Seelen nicht und erhöht die Schwierigkeit, Liebe zu finden, obwohl sie wissen, dass das, was sein muss, sein wird. Sie „spielen“ nicht gerne oberflächlich.

Die alte Geschichte der Egos: „Ich warte, bis er mich anruft, ich rufe nicht an“ oder „Ich tue so, als wäre ich nicht interessiert“ ist etwas, das alte Seelen wirklich nicht mögen.

Sie können es nicht ertragen, Charaktere zu verkörpern, sie sind sehr sensibel und wahrhaftig, sie posieren nicht gern, sie sind charmant mit dem Wunsch zu gefallen, sie sind transparent, direkt, ihre Seele ist offen, und das macht vielen Menschen Angst.

SIE SIND SEHR ANSPRUCHSVOLL

Alte Seelen treffen sich nicht mit irgendwem, nur um Gesellschaft zu haben oder Lücken zu füllen. Wenn sie denken, dass die Person es nicht wert ist, kümmern sie sich nicht einmal darum. Viele Leute sagen am Ende, dass sie „zu anspruchsvoll“ sind, aber die Wahrheit ist, dass alte Seelen jemanden wollen, mit dem sie ihr Leben teilen können.

Aus Liebe zu sich selbst befreit und im Gleichgewicht, erwarten sie im Gegenzug die Synergie derselben Lieferung. Sie beschließen, auf einen ganz besonderen Menschen an ihrer Seite zu setzen, ansonsten sind sie lieber allein.

SIE HABEN VIELE ALTE EMOTIONALE WUNDEN

Alte Seelen haben emotionale Wunden aus diesem und anderen Leben. Normalerweise werden diese Seelen durch Erfahrung stärker, aber sie haben kein leichtes Leben in dieser Inkarnation, sie haben viele Herausforderungen zu meistern, von denen einige sehr schmerzhaft sind.

Deshalb sind sie sehr vorsichtig, da sie nicht noch einmal leiden wollen und sie ehren die gegenseitige Begleitung dessen, der weiß, was jeder durchmacht und was es bedeutet.

Um eine Beziehung zu jemandem zu haben, müssen sie das Gefühl haben, dass die Person reif genug ist, um ihren Weg und ihre Entwicklung zu verstehen.

SIE WOLLEN EINEN ENGAGIERTEN PARTNER

Alte Seelen brauchen einen Partner, der an ihrer Seite sein möchte, der sie respektiert und versteht. Sie können nicht mit Menschen zusammen sein, die täuschen, besitzen, niederdrücken oder einschränken.

Sie verstehen die Beziehung nur aus der Freiheit UND DER LIEBE. Sie wissen, dass eine Beziehung nur dann vorankommen kann, wenn es echte Kommunikation von Herzen, reines Verständnis zwischen ihnen, Hingabe und Ehrlichkeit gibt.

Wenn ihr Partner sie nicht im Rhythmus begleitet oder mit ihrer eigenen Schwingungsfrequenz mitschwingt, nachdem sie versucht hat, das Wachstum des anderen anzuregen, erkennen sie, wann es Zeit für erfolglose Abnutzungserscheinungen ist und beschließen, allein zu fliegen und loszulassen.

🙏❤🌞🍀

– Radio Gualan

@AriniHeilendesBewusstSEIN ✨✨

Quelle:

https://t.me/Lichtbotschaften_SherinShanaya/6054

23 Kommentare zu „Alte Seelen in Partnerschaft und Beziehungen 

    1. Liebe Synke, ich DANKE dir sehr für deine so herzoffenen Worte…
      Deine Seele, sie kennt den Weg… und du Liebe, das weißt du längst… bist genau auf deinem Weg… Ich umärmele dich herzlichst und grüße dich in das bevorstehende Wochenende…
      Alles LIEBE,
      Elke

      Gefällt 1 Person

      1. Danke, meine Liebe, die Zweifel sind groß dieser Tage. Und ich sehe das Licht am Ende des Tunnels. Noch zart, aber es ist da. Einen wunderbaren Start ins Wochenende, liebe Elke! Drück dich!

        Gefällt 1 Person

      2. Damit bist du – gerade in diesen Tagen – gar nicht allein, liebe Synke… Freund „Zweifel“, der klopft auch bei mir immer wieder an… manchmal, ja da bleibt er recht lange mein Gast, doch immer öfter lachen wir inzwischen gemeinsam und er ist bald darauf wieder verschwunden. Wie schön, erinnern wir uns miteinander daran, dass das Licht am Ende des Tunnels zu sehen ist… das LICHT, das wir selbst ja SIND…
        Auch dir ein schönes Wochenende wünscht von Herzen,
        Elke

        Gefällt 1 Person

      3. So schön, liebe Elke, dass ihr euch angefreundet habt, dein Freund namens Zweifel und du. Miteinander lachen hilft dann sicher dabei, den jeweiligen Weg fortzusetzen. Dankeschön für diese Inspiration. 🥰

        Gefällt 1 Person

  1. Hat dies auf Wilma Franck rebloggt und kommentierte:
    Es ist eine sehr bewegende Zeit in meinem Leben. Sie hat weniger mit den Geschehnissen draußen zu tun. Viel mehr ist es ein innerer Prozess, wie ich ihn noch nie derart tief und intensiv erlebt habe, und es gab schon einige davon.
    An Zufall glaubte ich noch nie, und so erstaunt mich nicht, dass ich ausgerechnet heute diesen Blogeintrag bei lebenalsmensch fand (ohne zu suchen). Der geteilte Text aus einem Telegram-Kanal trifft mein Innerstes so vollständig, dass ich fast sprachlos wurde.
    DANKE 🙏💕

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Wilma,
      es freut mich sehr, dass es dich zu diesem „Alte-Seelen-Beitrag“ geführt hat und ich DANKE dir ganz herzlich, dass dieser Beitrag auch in deinen Blog weiterwandern durfte. 🙏💞
      So gut kann ich nachvollziehen, was du über deine inneren Prozesse – in deinem Kommentar weiter oben – schreibst… genau dorthin führt uns wohl auch unsere Seele nun wieder hin in das Innerste unserer Seele… und das große innere und tiefste Aufräumen ist sozusagen angesagt… so schön und heilsam, begleitet uns dabei ein wundervoller Seelenpartner, der versteht, weiß und fühlt, um was es geht…
      Sei herzlichst gegrüßt und ich wünsche dir auf deinem Seelen-Weg…
      alles LIEBE,
      Elke

      Gefällt mir

  2. Diesen Text in all seiner Weisheit bestätige ich gerne. Jeder Partner war ein wichtiger Begleiter auf meinem Weg zu mir und heute ist es tatsächlich so, dass ich gerne und lieber mit mir allein bin, als in oberflächlicher Gesellschaft. Danke dir für die Erinnerung daran durch diesen Text. Liebe Grüsse Erika

    Gefällt 1 Person

    1. So schön, liebe Erika,
      dass du dich mit deinen Erfahrungen und Erinnerungen hier diesem Beitrag wieder findest… Herzlichen DANK für dein Mit-Uns-Teilen…

      Letztlich kann man/frau in jeglicher Beziehung etwas über sich selbst lernen, so sehe ich es jedenfalls… Egal ob es mit dem Partner, Arbeitskollegen, Nachbarn oder auch im Supermarkt ist… Jede Begegnung ist genau für uns die passende im jeweiligen Moment… sonst wäre sie einfach nicht da…

      Gedankt sei dir, liebe Erika, dass DU hier und JETZT BIST… 😊

      Und ob gerade allein oder auch in Gesellschaft, von Herzen wünsche ich dir
      alles LIEBE,
      Elke

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s