Lass Einheit in der Verschiedenheit sein…

Weihnachten 20211224

Herzliche Grüße in euren Tag, ihr Lieben! Ich weiß nicht, wie es euch gerade so ergeht. Meine Nächte erlebe ich derzeit als sehr intensiv, teilweise sehr anstrengend und mit vielen lebhaften Träumen. Immer wieder hilfreich sind mir dann u.a. die Tagesbotschaften von Eileen Caddy. von der ich gerne  hier wieder einen kleinen Ausschnitt – vom 28.12. – mit euch teilen möchte.

Lass Einheit in der Verschiedenheit sein. Sieh, wie die vielen Pfade alle zur Mitte führen, zu Mir, ein jeder ist anders, und doch führen alle in die gleiche Richtung. Je näher sie zur Mitte kommen, umso größer die Einheit, bis alle in Mir eins werden und es keine Verschiedenheit mehr gibt, nur noch vollkommene Einheit.“ (Eileen Caddy)

Die ganze Botschaft, ich schrieb es schon einmal, könnt ihr am jeweiligen Tag auch online lesen. Nur am jeweiligen Tag deshalb, da es sich um zeitlose Botschaften handelt, die auch in dem Buch Herzenstüren öffnen nachzulesen sind. Doch das nur am Rande hier.

Für mich selbst gilt es aus allem immer wieder neu zu erkennen… ich bin auf meiner Reise nach Hause und trage die tiefe Gewissheit in mir, dass ALLES in mir selbst IST. Mittlerweile kann ich vieles als ein Beobachter meines eigenen Lebens betrachten, mich immer wieder auch neu orientieren und welche Betrachtungs-Position ich gerade einnehmen möchte. Wähle ich z.B. Drama oder die Freude… 😊

Sowohl Freude, Zuversicht, Sanftheit und tiefer Frieden breiten sich weiter in mir aus… vollstes Verständnis und Anerkennen für die verschiedensten gewählten Wege jedes Einzelnen und die jeweils dabei getroffenen Entscheidungen. Alles ist gut…  ich kann auch fast nichts mehr planen, was ich morgen mache, schreibe oder auch nicht.

LEBE IM jeweiligen EINEN Moment JETZT. Für mich ist es jedoch eine GANZ tiefe Gewissheit, dass JEDER genau so richtig IST,  wie er/sie ist… und JEDER auch dort genau richtig ist, wo er/sie gerade IST. Jegliches Ur-teil darüber steht mir nicht zu.

So, ihr Lieben, das waren gerade ein paar Gedanken, die aufgeschrieben sein wollten… Möge jeder der es möchte etwas davon mit  auf seinen Weg nehmen oder hier ganz einfach vorüber gehen. Alles ist gut.

Mit Worten von Paramahansa Yogananda aus dem noch aktuellen Kalender: „Spiegelbilder der Seele“ wünsche ich euch allen einen wundervollen Tag. Habt es fein ihr Lieben und einen Tag, der euch mit vielen glücklichen Momenten beschenkt. 💫🍀💫

In liebevoller Verbundenheit, Elke

Weihnachten 20211225-3-1

„Wenn ihr eure Lebenserfahrungen zu eurem Lehrmeister macht und aus ihnen lernt, was das wahre Wesen der Welt ist und welche Rolle ihr darin spielt, dann werden eure Erlebnisse zu wertvollen Wegweisern, die euch zur ewigen Erfüllung und ewigem Glück verhelfen.“

Paramahansa Yogananda

💫🙏💫

.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s