Zurück aus der „Zukunft“ ~ Ich hatte einen Traum…

Noch einmal möchte ich euch heute sehr gerne eine Zeichnung hier mit euch teilen und DANKE dir, liebe Elke. S. 🙏 ganz herzlich für dein Geschenk! So passend dazu ein Traum, den ich erst vor einigen Tagen geträumt habe. Ein fröhliches und zuversichtliches Lächeln zauberte er mir ins Gesicht…

💫🌟💫

Freunde aus dem Licht - Dank an die Künstlerin - Elke Sch

💫🙏💫

Zurück aus der „Zukunft“ ~ Ich hatte einen Traum…

gefüllt war er mit Leichtigkeit und Frohsinn, zärtlich sanft verwoben mit hell leuchtenden Farben aus DES EINEN LIEBE.

Zwei LICHT-Wesen, hoch oben lebend in den Sternen, schauten mit ihren fröhlich, klaren Augen staunend hinab auf den Planeten Erde. Ich sah sie stehend an einem Bord-Computer durch die Jahreszahlen surfen, wie sie „üblich“ nur auf Mutter Erde sind.

Halt machten sie im Jahr 2024 und eines der LICHT-Wesen fragte fröhlich das andere: „Ist das hier jetzt schon die DDR?“

Lächelnd erwachte ich aus (m)einem Traum.

💫😊💫

18 Kommentare zu „Zurück aus der „Zukunft“ ~ Ich hatte einen Traum…

    1. Ja, liebe Gisela, diese Zeichnung ist wirklich etwas ganz besonderes, wie ich finde… und wohl jedem von uns wird sie vermutlich etwas anderes zu sagen haben…

      In der Schule schon mochte ich es nicht z.B. Gedichte zu interpretieren… was uns der Schreiber wohl damit sagen möchte… 😉
      Manno, das wusste ich doch nicht, lach… 🙈 ich entnahm mit ziemlicher Sicherheit für mich daraus etwas völlig anderes, als was der Lehrer von uns Schülern – laut Lehrplan (!!!) – hören „wollte“ bzw. „sollte“… 😉

      Mich berührte diese Zeichnung jedenfalls sehr und löste ein wohlig warmes Gefühl in mir aus, dass ein paar dankbare Tränchen dabei kullerten… 🙏

      Sei herzlich gegrüßt und hab noch einen schönen Nachmittag…
      Alles LIEBE,
      Elke

      Gefällt mir

      1. Danke, es ist wohl besser so, nicht so schnell zu sein mit einer Deutung. So fühlt sich jeder – im Betrachten – freier. Was ich denke? Beide Gesichter sehen ja gleich aus bis auf die Haare und den „Schmuck“. Und sie sehen aus wie die 2 Seiten eines Geistwesens bzw. Menschengeistes.

        Gefällt 1 Person

  1. Liebe Elke, wie schön und es paßt genau, denn von oben gesehen aus der Zukunft, sieht es ja wirklich so aus, als ob wir 2024 nach der irdischen künstlichen Zeit mit all den Aktionen, die jetzt noch verstärkt stattfinden, die Zeitlinie der DDR versuchen zu wiederholen. Toller Traum liebe Elke und die Fröhlichkeit des Lichtwesens zeigt auch, dass es nicht gelingen wird, denn wir sind in einer neuen Zeitepoche des großen Wandels.

    Gefällt 1 Person

    1. Es freut mich, liebe Elke S. dass diese, unsere „gemeinsame Komposition“ von deiner Zeichnung und dem Traum dazu wohl gut gelungen ist… 😊

      Sind und bleiben wir also voller VERTRAUEN und – soweit es geht – auch heiterer Zuversicht, dass dieser große Wandel – auch wenn es JETZT gerade wirklich nicht so scheint – gelingen wird…

      Ich las gerade heute erst beim Tagesgrdanke von Omaarm M.Aivanhov

      u.a. diese Worte

      … es zeichnet sich bereits ein neues Weltbild ab, die Bruderschaft. Sie wird die Menschen dazu bringen, sich einander immer verständnisvoller und großzügiger zu zeigen….“

      https://prosveta.de/tagesgedanken/22-november-2021/

      Gerade dieses VERSTÄNDNISVOLLE MIT-EIN-ander ist so sehr wertvoll und heilsam für die alle Seelen… diese Erfahrungen und Gewissheit lassen mich immer wieder demütig STILL SEIN…

      Heute am Vormittag bekamen wir ganz überraschend Besuch… Wir haben uns wahrlich lange nicht gesehen… Es war so eine Herzlichkeit, eine fröhliche Offenheit zu spüren… eine große Wiedersehens-FREUDE… ja, ich würde sagen… vielleicht ja sogar ein kleiner „Vorgeschmack“ wie es dann ja auch im Jahr 2024 aussehen kann und wird… 😉

      Mögen wir uns ALLE hilfreich und voller Verständnis und Mitgefühl begegnen…

      Sei herzlich gegrüßt, liebe Elke S. und hab noch einmal ganz lieben Dank für die schöne Zeichnung! 🙏

      Alles LIEBE,
      Elke

      Gefällt mir

  2. Witzig, das Jahr 2024 ist für mich auch das Jahr, in dem sich alles geändert haben wird…. . Als mein Mann mich vor einigen Monaten fragte, wie lange das wohl mit dieser „C-Krise“ noch anhalten wird, war meine spontane Antwort: „Ab 2024 wird alles anders sein.“ Ich weiß nicht, wie ich darauf kam … .
    Aber irgendwie ist auch diese Wintersonnenwende für mich schon ein Tag, an dem sich Vieles bereits zum Guten wenden dürfte. Schon alleine wegen des Datums … .

    Gefällt 1 Person

    1. Das ist wirklich interessant, liebe Maren… ich weiß genauso wenig, wie mir gerade das Jahr 2024 im Traum erschien… Dann vertrauen wir mal weiter unseren eigenen Herzen und der leisen Stimme, die sich da immer häufiger meldet – und wenn es über einen Traum ist – …

      Sei gegrüßt von Herzen und
      alles LIEBE,
      Elke

      Gefällt 1 Person

    1. Damit, lieber muktananda, könnte (!!) man/frau jetzt reichlichst ins philosophieren kommen… doch das lasse ich mal lieber sein, sonst hören wir nicht mehr auf… 🤭 Ich lasse das hier einfach so stehen und schmunzel dabei fröhlich… 😊
      Lachende Grüße,
      Elke

      Gefällt 1 Person

      1. Ich kenne sehr viele solcher Zeichnungen. Nur mittlerweile lassen sich die vielen Planeten und Planetensysteme und deren Bewohner in meinem Kopf auch nicht mehr aus dem Stegreif zuordnen. Aber die zwei auf dem Bild sah ich auch schon:)

        Gefällt mir

      2. Über deine Worte, liebe Katja, wird sich Elke S. sicherlich freuen! 😊

        Ich habe keine konkreten Erinnerungen… erfreue mich ganz einfach an dieser wunderschönen, LICHT-vollen Zeichnung… 😉
        Liebste Grüße,
        Elke

        Gefällt mir

  3. Wundervoll – liebe Elke`s ❤

    mit dieser kleinen Geschichte – die die Fantasie anregt – und mit diesem wunderschönen Bild startet der Tag gleich noch mal so schön ❤

    Danke euch beiden lieben Menschen für's Teilen!

    Liebe Grüße

    Emmy

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s