8 Kommentare zu „Doktor Wald 🌳🌲🌞

  1. Gibt auch guten Rat, der Wald. 😉 Ich habe irische Vorfahren. Angeblich, stammen wir vom letzten Druiden in Amt und Würden ab, laut meinem Opa. Ob das stimmt, weiß ich nicht aaaaber…zum „Familienerbe“ gehört das Ogham, das Druidenalphabeth, bestehend aus Bäumen. Sehr interessant. Und mein Hund scheint das auch zu kennen. Immer, wenn ich was hinter mir lassen sollte, zieht er mich in den Weißdornbusch. 😳😂

    Gefällt 1 Person

    1. DANKE, liebe Katharina,
      es ist wahrlich interessant, was du hier schreibst… ich durfte erst einmal nachschauen, was es mit dem Ogham, dem Druidenalphabeth so auf sich hat…🤔 Zauberhaft, dass dich dein Hund zum Weißdornbusch zieht. Diese weisen Seelen wissen schon, was uns gerade gut tut… 🌼

      Mich hat es vor ein paar Jahren zum „keltischen Baumkreis“ hingezogen… Die Esche ist wohl „mein“ Baum… grins… ich hatte auch schon das Gefühl, ein „Kind der Sonne“ zu sein… 😊

      Doch egal, woher wir wohl abstammen oder auch nicht…

      DIE LIEBE VEREINT uns ALLE wieder und das ist einfach – so empfinde ich es –
      GANZ HEIL-SAM und wundervoll… 🙏🌞

      Liebe Grüße,
      Elke

      Gefällt 2 Personen

  2. Liebe Elke. 🤗
    Der Wald mit seiner so reinen Luft und überhaupt die Natur ist oftmals wirklich das Beste, was bei so vielen „Wehwehchen“ helfen kann und mitunter sogar Medikamente überflüssig macht. Darüber hörte ich auch schon mal einen Vortrag bei einem Reha-Aufenthalt, der sehr interessant war.
    Sehr schöner Beitrag, lieben Dank fürs teilen und hab ein schönes, bitte möglichst auch gesundes Wochenende! 🍀🌼🌞

    Gefällt 1 Person

    1. Dankeschön, liebe Hanne,

      das sind sehr schöne und wertvolle Erinnerungen, die du hier mit uns teilst! 🙏 Und ich freue mich immer sehr, höre ich von solchen Gegebenheiten, wie du sie hier – mit dem Vortrag – bei deinem Reha-Aufenthalt berichtest. 🍀

      Weißt du, in mir selbst wird es auch immer klarer, warum ich meinen Beruf in der Apotheke einfach nicht mehr ausüben konnte. Das passte alles irgendwann nicht mehr zu mir. Ich „arbeite“ bzw. verbinde mich inzwischen viel lieber mit ALL den ganz natürlichen Dingen die uns täglich umgeben, als auch mit den HEIL-SAMEn LICHT-Energien… 🌞

      Das alles ist kostenfrei und soooo heilsam! 🙏😊

      Herzlich(t)e Grüße
      Elke

      Gefällt 1 Person

    1. Danke, liebe Elli…
      dann schicke ich jetzt einfach mal meinen Freund den Verstand – und das Denken in Begriffen darin – auf Urlaub… gehe einfach in den Wald und genieße dort das was ist… 😊
      Fröhlich, lachende SONN-Tags-Grüße,
      Elke

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s